İcra ve İflas Hukuku

Vollstreckungs und Konkursrecht, Einziehung und Verwaltung der Schulden Nachverfolgung, Umstrukturierung von Schulden, Vollstreckungs und Konkursverfahren und Konkordats Verfahren

Vollstreckungs- und Konkursrecht, die Forderung, die gestellt werden muss, um die Forderung von dem Schuldner einzuziehen, der nicht zahlt oder nicht zahlen kann die Schuld gegenüber dem Gläubiger, durch die staatliche öffentliche Gewalt. Es ist der das Funktionieren des gerichtlichen und gerichtlichen Verfahrens , das aufgrund der Forderungen in Kraft tritt, wie der Gläubiger seine Forderungen erhalten regelt und sicherstellt Rechtszweig, der im Vollstreckungs- und Konkursrecht nur der Staat befugt ist, bei Vollstreckungsmaßnahmen und -transaktionen Gewalt anzuwenden, ist der Staat; Damit der Gläubiger seine Forderungen eintreiben kann, beschlagnahmt er die Rechte und Vermögenswerte des Schuldners über die Vollstreckungsstellen beim Vollstreckungsamt, verkauft diese Waren durch Ausschreibungen, wandelt sie in Geld um und zahlt das Geld an den Gläubiger als Gegenleistung für die Forderung aus.

Die Tatsache, dass die Handelsgeschäfte und -beziehungen von Tag zu Tag zunehmen, die Konkurrenz und die Probleme zwischen den Unternehmen nehmen natürlich zu und verursachen in diesem Prozess wirtschaftliche Krisen; Es ist eine bekannte Tatsache, dass Wirtschaftskrisen die Rentabilität von Einzelpersonen oder Unternehmen beeinträchtigen und sie unfähig machen, ihre Schulden zu bezahlen. In solchen Fällen ist es für Privatpersonen und Unternehmen von entscheidender Bedeutung, Ihre Forderungen so schnell wie möglich, problemlos und mit den geringsten Kosten einzutreiben, und ebenso wichtig für Privatpersonen und Unternehmen, die Schwierigkeiten haben, ihre Schulden zu begleichen ohne Konkurs zu gehen, ohne ihr Geschäft und ihr Kapital zu verlieren. Das Exekutions- und Konkursrecht regelt diese Prozesse, die für Gläubiger und Schuldner von entscheidender Bedeutung sind. Damit der Gläubiger die Forderung eintreiben kann oder der Schuldner seine Schulden begleichen möchte, ohne sein Geschäft zu verlieren, muss dieser Prozess, der von entscheidender Bedeutung ist, gut befolgt werden. Das Vollstreckungs- und Konkursrecht ist ein Rechtsgebiet mit strengen Formvorschriften und Fristen. Die Nichteinhaltung der formellen Bedingungen und Fristen kann zu schweren rechtlichen Sanktionen und Beschwerden führen. Daher empfiehlt unsere Anwaltskanzlei, alle Prozesse, Transaktionen und Klagen im Zusammenhang mit dem Vollstreckungs- und Konkursrecht mit einem Experten für Vollstreckungs- und Konkursrecht zu verfolgen. Das rechtzeitige Stellen von Anträgen und Einwänden und die Durchführung des Verfahrens mit Hilfe eines erfahrenen Anwalts verhindern, dass Einzelpersonen oder Unternehmen leben.

Mit mehr als 23 Jahren Erfahrung treibt die Anwaltskanzlei Güneş & Güneş, die Zehntausende von Vollstreckungsverfahren erfolgreich verfolgt und abgeschlossen hat und auf Vollstreckungs- und Insolvenzrecht spezialisiert ist, die Forderungen ihrer in- und ausländischen Mandanten in der Türkei in den Anwaltskanzleien ein mit Sitz in Antalya und Kemer bietet Rechts- und Beratungsdienstleistungen für Unser Grundprinzip ist es, die Forderungen des Kunden auf dem schnellsten, effektivsten und kostengünstigsten Weg zu erhalten. Mit unseren erfahrenen und fachkundigen Anwaltsmitarbeitern im Bereich des Vollstreckungs- und Insolvenzrechts werden alle Arten von Recherchen und Transaktionen zur Eintreibung von Forderungen und Forderungen aus Dokumenten und Transaktionen wie Handels-, Kredit-, Rechnungs-, Kontokorrent-, Wertpapieren durchgeführt und Urteil, und zur Durchführung von Betreibungen infolge eröffneter Verfahren.Bei der Durchführung von Vollstreckungs- und Konkursverfahren aller Art, sowie bei der Durchführung von Vollstreckungs- und Konkursverfahren aller Art, Forderungseinziehung, Pfandrecht, Zwangsvollstreckung und Vollstreckung von Sicherungspfandrechten, Verpfändungen, Hypothekengeschäften, Teilnahme an Versammlungen zu Gunsten des Schuldners und Gläubigers, Verhandlungen mit dem Schuldner und Gläubiger zwecks Vergleich, Konkurs-, Konkordats- und Sanierungsgeschäften, Fusionen und Übernahmen von in Konkurs gegangenen Unternehmen oder kurz davor bankrott zu gehen Beratung und Vollstreckung sowie Insolvenzvertretung werden in- und ausländischen Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen in Rechtsfällen und Rechtsgeschäften zu besten Konditionen angeboten.

Warum Gunes & Gunes Anwaltskanzlei?

23 Jahre Erfahrung

Seit 1999 bieten wir unseren Mandanten Rechtsberatung an.

Team aus 20

Wir sind eine Familie mit 20 Mitlgieder unseren Anwälten und Assistenten, die Experten in verschiedenen Arbeitsbereichen sind.

Service in 4 Sprachen

International bieten wir Rechtsberatung auf muttersprachlichem Niveau in Türkisch, Englisch, Deutsch und Russisch an.

33 verschiedene Arbeitsbereiche

Wir unterstützen unsere Mandanten rechtlich in vielen unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern

Die wichtigsten Rechtsdienstleistungen, die unser Anwalt und unsere Anwaltskanzlei für in- und ausländische Mandanten in Antalya und der Türkei im Bereich Vollstreckungs- und Konkursrecht, Inkasso und Verwaltung von Forderungen, Umstrukturierung von Schulden, Vollstreckungs- und Konkurs Fällen und Konkordattransaktionen erbringen, sind wie folgt:

  • Unsere Anwälte für Insolvenzrecht im Bereich des Insolvenzrechts; Insolvenzgefährdete Personen wie Kaufleute und Verantwortliche wie Kaufleute und solche, die so tun, als hätten sie ein Handelsunternehmen eröffnet, obwohl sie kein Handelsunternehmen haben, Tochtergesellschaften von Equipment, Aussteiger aus dem Handel, Partner von Joint Ventures, Gesellschafter von Kommanditgesellschaften, Personen, deren Insolvenz gemäß Artikel 110 des Bankengesetzes beantragt werden kann, Insolvenz vor dem Tod über Kreditnehmer von natürlichen oder juristischen Personen, die ein Konkordat beantragen Konkursverfahren, Konkursprozesse, Konkursbeschwerdeverfahren, Erschöpfung der Rechtsbehelfe gegen Konkursentscheidung, Registrierung bei der Konkursstelle, Erfüllung der zur Aufschiebung des Konkursverfahrens erforderlichen Rechtsverfahren, Konkordatverfahren, Konkursstatusregelung, Feststellung des Schuldenstatus des Unternehmens, Verbesserungsprojektvereinbarung, Arrangierung Unternehmensvereinbarungen, Entwurf eines Insolvenzverfahrensplans, Unternehmenssanierungsstudien, Durchführung von Fusionsprozessen von insolventen oder bestehenden Unternehmen, Durchführung von Verkaufsprozessen von insolventen oder bestehenden Unternehmen, Organisation von Restrukturierungsverfahren, Teilnahme an Gläubigerversammlungen, Konkursgeschäften und damit verbundenen Transaktionen und Einwänden Diese Transaktionen, Beschwerde- und Stornierungsfälle, Restrukturierung der Forderungen / Schulden von Unternehmen und Einzelpersonen in der Vollstreckungs- und Insolvenzphase, Verbesserung der Finanzlage und Sanierung, Definition der Risiken beim Verkauf des gesamten oder eines Teils des Unternehmens, Rechtsberatung und Vertretung vor und nach der Insolvenz in allen Arten von Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Insolvenzrecht und vor der Justiz in den Bereichen des Insolvenzrechts, wie z Nachverfolgung aller Transaktionen bis zum Abschluss der Insolvenz,
  • Wiederherstellung der Vermögensverhältnisse von natürlichen und juristischen Personen, deren wirtschaftliche Verhältnisse sich verschlechtern, bei Überschuldung oder Insolvenz der Kapitalgesellschaften Konkordats Anzeige, Verhandlungen mit Gläubigern, Vorbereitung, Abgabe und Annahme von Angeboten, sämtliche Rechtshilfe und Geschäfte zur Wahrung des Vermögens , Bewertung der Finanzlage der Gesellschaft (Kapitalflussrechnung, Bewertung der Zwischen- und Schlussbilanzen), Finanzanalyse Bericht, Verbesserungsprojekt, Zahlungspläne, Vorbereitung des Konkordats Vorprojekts, Konkordats Gesetz Ordentliches Konkordat gemäß den Bestimmungen von Artikel 285 des Vollstreckungs- und Konkursrecht, Konkordat nach Konkurs und Konkordat mit Vermögensaufgabe und Konkordatsanträge, Erfüllung, Konkordatsverkündung, Konkordatsverkündung, Genehmigung der für das Konkordat erforderlichen Unterlagen Beratung und Vollstreckung in allen Phasen des Konkordatgeschäfts u Transaktionen und Konkordatsverfahren, wie z. B. Nachverfolgung, gerichtlicher Antrag, Verlängerung der Befristung, Beschwerdeverfahren bezüglich der Transaktionen des Konkordatsbeauftragten, Abschluss mit der Nachverfolgung der Konkordatsanfrage und des Gerichtsverfahrens Bietet einen Anwalts- und Konkursrechtsdienst an.· Klage vor Vollstreckungsgerichten oder Oberlandesgerichten gegen Vollstreckungsklagen und Rechtsgeschäfte aus Vollstreckungsrecht, Klage auf Beendigung der Ausschreibung, Klage auf negative Feststellung (Feststellung der Nichtschuld), Klage auf Aufhebung der Verfügung, Klage auf Herausgabe, Klage auf Aussetzung der Vollstreckung Verkauf, Rücknahme der Vollstreckung, Beschlussfassung, Aussetzung der Vollstreckung, Nachbereitung, Vorbereitung und Nachbereitung des Einspruchsantrags und Einspruchsklagen, Einspruchsklagen gegen die Bestellliste, Klage wegen Nichtpfändungseinspruchs , Beschwerden und Klagen, die sich aus unregelmäßiger Zustellung und Vollstreckung ergeben Litigation Advocacy Service in Bezug auf Streitigkeiten in Rechtsstreitigkeiten, Rechtsstreitigkeiten, Prozessführung und Beendigung von Rechtsstreitigkeiten,
  • Rechtliche Verfolgung der Forderungen im Namen der natürlichen und juristischen Personen des Gläubigers, Schutz der Rechtsgebiete im Gerichtsverfahren gegen die natürlichen und juristischen Personen des Schuldners, Sicherstellung der Feststellung der tatsächlichen Schulden, Inkasso und Garantie von Handels- und Privatforderungen , Verwertung von Sicherheiten in Geld, Vollstreckung gegen den Kundenschutz und Schadensverhütung, Prüfung der Rechte und Ansprüche der Schuldner aus 3. Personen, beweglichen und unbeweglichen Sachen und Vornahme der erforderlichen Pfändungen, Risiko- und Schuldenmanagement, Vollstreckungsvollstreckung Verfahren, Eröffnung aller Arten von Vollstreckungsverfahren, Zwangsvollstreckung, Sperrung von Bankkonten, Erhaltung und Verkauf nach allen Prozessen, einschließlich, Verfolgung aller Prozesse aller Arten von Vollstreckungsverfahren, einschließlich Eröffnung, Zwangsvollstreckung, Sperrung von Bankkonten, Erhaltung und Verkauf, regelmäßige Berichterstattung an die Kunden über die Vollstreckungsakten, Beantragung von vorsorglichen Sicherheiten. Enforcement Advocacy Service zur Erfüllung von Einwendungen gegen Vollstreckungsverfahren,
  • Nachverfolgung und Eintreibung von Forderungen im Ausland durch Anwaltskanzleien, die im Ausland tätig sind, mit denen die Zusammenarbeit erfolgt, Anwalts- und Beratungsdienste für inländische/ausländische Unternehmen und natürliche Personen zur Einziehung ihrer Forderungen im Land, Schlichtung und Vergleich in Bezug auf die Inkasso von Forderungen ausländischer Kunden innerhalb der Grenzen der Türkei Vollstreckung Anwaltschaft für die Einleitung, Beitreibung und Beendigung von Gerichtsverfahren gemäß dem Vollstreckungs Konkursgesetz für die Einziehung von Forderungen ausländischer Kunden innerhalb der Grenzen der Türkei,
  • Inkasso von Wechseln (Wechsel, Schecks, Policen) durch Vollstreckung, Inkasso von Gerichtsurteilen (Schreiben) durch Vollstreckung und Inkasso von Forderungen aufgrund einer gewöhnlichen Urkunde oder auch ohne Urkunde, Vollstreckung von Verfahren mit Urteil, Zustellung von Immobilien oder Evakuierung von Immobilien oder Lieferung, Geburt eines Kindes oder Aufbau einer persönlichen Beziehung zu einem Kind, Vollstreckung von Verfügungen über Geldschulden oder Garantien, Umwandlung von Hypotheken in Bargeld, Verfahren mit Verfahren durch Zwangsvollstreckung eines beweglichen Pfandrechts, Nachverfolgung mit Wechsel, Wechsel Folgeverfahren, Ordentliches Konkursverfahren, Konkursverfahren mit Wechseln, Ordentliche Miete und Vertragsmiete Weiterverfolgung und Übergabe beweglicher Sachen oder Räumung oder Übergabe unbeweglicher Sachen, die als Exekutionsverfahren gelten, Geburt eines Kindes oder Begründung einer persönlichen Beziehung zu einem Kind, Geldübergabe oder Bürgschaft, Ausübung oder Unterlassung einer Erwerbstätigkeit, Aufhebung des Dienstbarkeiten- oder Nießbrauchsrechts auf dem Schiff, Erfüllung von Verfügungen, Hypothek Zwangsvollstreckung, Zwangsvollstreckung bei beweglichen Pfandrechten, Vollstreckungsverfahren, Zwangsvollstreckung bei beweglichen Pfandrechten, die als Zwangsvollstreckungsverfahren ohne Urteil betrachtet wird, Umwandlung einer Hypothek in Geld, Nachverfolgung der Zwangsvollstreckung mit Wechseln, Ordentliches Konkursverfahren, Konkursnachverfolgung mit Wechseln von Umtausch, Vollstreckung von gewöhnlicher Miete und Prozessmiete und Vollstreckung Inkasso von Forderungen aus Wohnungs-, Grundstücks-, Wohnungs- und Mietforderungen und allen anderen Forderungen durch den Vollstreckungskanal Inkasso von Forderungen aus Finanzierungs-, Darlehens- und Pachtverträgen, Inkasso von Immobilienmieten Forderungen mit einem Vollstreckungsverfahren ohne Urteil, Evakuierung und Übergabe von Immobilien, Vollstreckungsvertretung sowohl als Stellvertreter des Gläubigers als auch als Stellvertreter des Schuldners durch die Expert Enforcement Lawyers in Güneş & Güneş Law and Attorneyship in Bezug auf ihre Nachverfolgung,
  • Betrug – fahrlässige Konkursverbrechen und die Straftaten der Ziehung ungedeckter Schecks, die im Vollstreckungs- und Konkursgesetz Nr. 2004 geregelt sind und vor Vollstreckungsstrafgerichten gesehen werden; Verringerung der Anwesenheit des Schuldners, um seinen Gläubiger zu schädigen, die Geschäftsunfähigkeit des Schuldners oder die Verschlechterung seiner Situation, die Bereitstellung eines besonderen Interesses in Konkurs- und Konkordanzangelegenheiten, die Verantwortung des Managers in einem Handelsunternehmen, von den autorisierten Personen begangene Wirtschaftskriminalität bei der Umstrukturierung durch Konkordat oder Versöhnung , vom Mieter begangene Wirtschaftsdelikte, Pflichtverletzungen, Handelsaufgabe, Falschaussage, Obliegenheitsverletzung, Widerspruch gegen die Kindesentbindung, Wiederbetreten der unbeweglichen oder vom Vollstreckungsamt gelieferten Schiffe, Vollstreckungskonkursgesetz Artikel 30 und § 31 Nichteinhaltung der Bestimmung der §§ 30 und 31 Unterhaltsverweigerung oder Unterhalts- und Kläger- oder Beklagtenvertretung in Vollstreckungsstrafsachen im Rahmen des Rücktritts von Versteigerungsdelikten,
  • Advocacy-Dienstleistungen bei der Vermittlung und dem Abschluss von Kredit-, Factoring- oder Leasingverträgen mit Banken, Finanz-, Kredit- und Leasinginstituten, Bereitstellung vertraglicher Garantien, Begründung einer Hypothek im Grundbuch, Beilegung von Streitigkeiten aus Finanzierungs-, Kredit- und Leasingverträgen, Recht Nachverfolgung und Erhebung der Durchsetzung,
  • Vollstreckungs- und Konkursklagen, Vollstreckungsstrafklagen, Sonstige Klagen, die in die Zuständigkeit des Vollstreckungsgerichts fallen, Konkursklagen, Klagen auf Nichtigerklärung der Ausschreibung, Klage auf vorsorgliche Sicherheiten, Berufungen auf vorsorgliche Sicherheiten, Einspruch gegen Schulden, Einspruchs- und Aufhebungsklagen Einspruch, Herausgabeklage, Negative Feststellungsklage, Verfügungsaufhebungsklage, Vollstreckungsbeschwerdefälle, Räumungsklage, Mahnbescheid / Vollstreckungsbescheid, Wohnungsräumung, Unterzeichnungsklage, Schadensersatzklage wegen Mißbrauchs und ungerechtfertigter Beschlagnahme, Vollstreckungsklagen, Prozessführung gegen den Staat wegen Vollstreckungsverfahren, Prozessführung in eröffneten Prozessen, Vollstreckungsgerichtliche Prozessvertretung zur Beendigung von Rechtsstreitigkeiten,
  • Beratung von Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten bei der Verwaltung ihres Vermögens, Führen von Umschuldungsverhandlungen und Erstellen von Protokollen zur Schuldenliquidation, Anordnen von Schuldenzahlungsprotokollen und Nachverfolgung von Zahlungen, Schuldenliquidation, Umstrukturierung von Schulden, Einspruch gegen Vollstreckungsverfahren für Schuldner, für Kapitalgesellschaften; Bekanntgabe des Konkordats zur Wiederherstellung der wirtschaftlichen Lage von Unternehmen, deren Wirtschaft sich aufgrund der Verschlechterung der Finanzlage verschlechtert hat, Verhandlungen mit Gläubigerbanken, Finanzinstituten, Unternehmen und Privatpersonen, Vorbereitung des Vorschlags, Ergreifung aller rechtlichen Maßnahmen zum Schutz des wirtschaftlichen Gleichgewichts, Durchsetzung und Konkursverfahren von Unternehmen und Privatpersonen Vorbereitung notwendiger Rechtsgeschäfte und Infrastruktur zur Restrukturierung aller Arten von Forderungen und Verbindlichkeiten und Beschleunigung der wirtschaftlichen Lage in eine positive Richtung, Restrukturierung von Finanzschulden durch Banken und deren Anpassung an aktuelle Gegebenheiten, Planung oder Auswahl von Finanzierungsmodellen und Projekte im Rahmen der Restrukturierung von Verbindlichkeiten, Verhandlungen über Finanzierungsmodelle und Projekte Speziell auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnittene Finanzlösungen und Beratungsleistungen zur Pflege, Erstellung zugehöriger Rechtsdokumente, Einrichtung aller Arten von Sicherheiten

“gibt Wissen und Erfahrung.”

Hinterlassen Sie Ihre Daten und wir rufen Sie an!

Bize mesaj gönderin!
Whatsapp
Merhaba, size nasıl yardımcı olabiliriz?