Fikri ve Sınai Haklar Hukuku Davaları

Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum und Rechtsstreitigkeiten

Geistigem Eigentum; Mit seiner begrifflichen Definition meint er alle materiellen und moralischen Rechte und Leistungsschutzrechte, die Menschen an den von ihnen mit Wissen und Mühe geschaffenen Werken haben können. Diese Werke sind Werke in Bereichen wie Wissenschaft, Literatur, Bildende Kunst und Kino.
Gewerbliche Rechte mit ihrer konzeptionellen Definition im Namen der ersten Praktiker von Erfindungen, Innovationen, neuen Designs und Originalwerken in Industrie und Landwirtschaft; Es ist ein immaterielles Recht, das sicherstellt, dass die Marken auf den im Handelsgebiet hergestellten und verkauften Waren, die es ihnen ermöglichen, den Hersteller oder Verkäufer zu unterscheiden, im Namen ihrer Eigentümer eingetragen sind und somit die Erstumsetzer das Recht haben, zu produzieren und das Produkt für einen bestimmten Zeitraum verkaufen. Gegenstand der gewerblichen Schutzrechte sind die Rechte an Erfindungen, Neuerungen und Mustern in Industrie und Landwirtschaft.

das im Allgemeinen unter sieben Überschriften zusammengefasst wird, darunter geistige und künstlerische Werke, Topografien integrierter Schaltkreise, Züchterrechte für neue Pflanzensorten, Patente, gewerbliche Muster, geografische Angaben und Warenzeichen, ist das gewerblichen Eigentums, das das Material und die Moral schützt Rechte, die an einem Werk vorhanden sein können, und dass es der Rechtszweig ist, der rechtliche Vereinbarungen über Rechte trifft. Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum hingegen sind alle Originalentwürfe und vertraulichen oder offengelegten Informationen (immaterielle Vermögenswerte), die von einem Unternehmen hergestellt werden, wie alle Produkte, Verfahren, Dokumente, Bilder, Identitätselemente, Kunstwerke und deren Verwendung, Umwandlung in Produkte, Vervielfältigungen, Rechte wie Vertrieb, Verbreitung und Verkauf. Tatsächlich ist geistiges und gewerbliches Eigentum das Eigentumsrecht, das einer Person oder einer Organisation gehört. Es deckt viele Themen ab, von der unbefugten Nutzung von Werken bis hin zu Marketing, unbefugter Vervielfältigung und Patentlizenzverfahren.

Geistiges Eigentum in einer wettbewerbsorientierten und sich globalisierenden Welt; Handelsbeziehungen, technologische Entwicklungen, Investitionen und damit einer der Faktoren, die die wirtschaftliche Entwicklung und das Wachstum beeinflussen. Da heute die von allen juristischen und realen Personen hergestellten Produkte, die von ihnen erstellten Werke, die von ihnen erstellten Designs, Erfindungen und Innovationen und alle ähnlichen Konzepte anfällig für Verletzungen sind und geschützt werden müssen, ist es auch von großer Bedeutung, kreative Ideen rechtlich zu schützen und funktioniert. Als Ergebnis der Entwicklungen in Wissenschaft und Technologie, mit der Entwicklung der Kopiertechnik in letzter Zeit, nimmt die Verletzung und Bedeutung der finanziellen und moralischen Rechte, die sich aus dem Eigentum an dem Werk ergeben, von Tag zu Tag in unserem Land sowie in den USA zu globalisierende Welt. Das Recht des geistigen Eigentums, das darauf abzielt, Verletzungen des geistigen und gewerblichen Eigentums zu verhindern und zu schützen, die unlauteren Wettbewerb und unlautere Gewinne verursachen und der Wirtschaft schweren Schaden zufügen, und sich ständig erneuert; Die Tatsache, dass es mit seinen Beiträgen zur geistigen, gestalterischen und rechtlichen Leistungsfähigkeit unseres Landes zu einem wichtigen und spezialisierten Bereich in unserem Rechtssystem sowie in unserem sozioökonomischen Leben geworden ist, hat es erforderlich gemacht, dass sich Rechtsanwälte auf diese Angelegenheiten spezialisieren ihre eigenen.

Schutz durch Spezialisierung auf Recht und Rechte des geistigen und gewerblichen Eigentums; Sie trägt zum Wirtschaftswachstum bei, indem sie die Produktion hochwertiger Produkte und Dienstleistungen fördert, einen fairen Wettbewerb aufrechterhält, Innovation und Kreativität unterstützt und neue Technologien, künstlerische Aktivitäten und Erfindungen fördert. Daher Kann es für das Erreichen kommerzieller Ziele von entscheidender Bedeutung sein, juristische Dienstleistungen von Anwälten zu erhalten, die über juristische Ausrüstung und Erfahrung verfügen und sich mit Grundlagenwissenschaften und innovativen Technologien auskennen.

Güneş & Güneş Anwaltskanzlei mit über 23 Jahren Erfahrung, Wissen und Erfahrung; Sie berät und vertritt ihre Mandanten in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere von Marken, Patenten, Gebrauchsmustern, Designs, Lizenzen und Urheberrechten. Neben der Präsentation der am besten geeigneten Roadmap für unsere Kunden mit einer gründlichen Recherche zur Vorregistrierung Forschung in Bezug auf diese Rechte, der Durchführung und Lizenzierung von Registrierungseinträgen bieten wir auch den Schutz von Geschäftsgeheimnissen, Urheberrechten, Ideen, Kunstwerken, Marken, Patente, Designs und deren Verwendung oder Verwendung Vorbereitung von Lizenz- oder Übertragungsverträgen, Anmeldung von Marken, Vorbereitung von Übertragungsverträgen über finanzielle Rechte, Einreichung und Verfolgung aller Arten von Klagen im Zusammenhang mit Markenrechten und unlauterem Wettbewerb im Rahmen unserer Interessenvertretung Dienstleistungen. Die missbräuchliche und rechtswidrige Nutzung und Verletzung der Marken unserer Mandanten, deren eigentliche Rechteinhaber sie sind, durch Dritte auszusetzen, die in diesem Zusammenhang erlangten missbräuchlichen Registrierungen für ungültig zu erklären, rechtliche Schritte gegen und gegen die Aneignung der Marke einzuleiten Rechte und geistigen und gewerblichen Eigentums und zur Einreichung von Klagen aller Art. bietet Unterstützung und Service.

Warum Gunes & Gunes Anwaltskanzlei?

23 Jahre Erfahrung

Seit 1999 bieten wir unseren Mandanten Rechtsberatung an.

Team aus 20

Wir sind eine Familie mit 20 Mitlgieder unseren Anwälten und Assistenten, die Experten in verschiedenen Arbeitsbereichen sind.

Service in 4 Sprachen

International bieten wir Rechtsberatung auf muttersprachlichem Niveau in Türkisch, Englisch, Deutsch und Russisch an.

33 verschiedene Arbeitsbereiche

Wir unterstützen unsere Mandanten rechtlich in vielen unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern

Die wichtigsten juristischen Dienstleistungen unseres Anwalts und unserer Anwaltskanzlei für in- und ausländische Mandanten in Antalya und der Türkei im Bereich des geistigen und gewerblichen Eigentumsrechts sind wie folgende:

  • Erstellen und Verfolgen von Marken- oder Patentanmeldungen in der Türkei, Rechtshilfe beim Registrierungsantrag beim türkischen Patentinstitut zum Schutz von Marken, Patenten und gewerblichen Mustern, Umgang mit Marken Einwänden und -löschungen, Gründung, Registrierung, Verwendung, Verwendung von geistigem und gewerblichem Eigentum Rechtlicher Einspruch gegen die Entscheidungen des türkischen Patent- und Markenamtes im Rahmen der Information der Kunden über den rechtlichen Schutz von gewerblichen Rechten wie Übertragung, Beschränkung, Verlängerung, Vorbehalt von Sicherheiten, Marke, Patent, Gebrauchsmuster und Design, Anmeldung, Registrierung Verfahren und Streitigkeiten aus Registrierungsstreitigkeiten und Rechtsstreitigkeiten Rechtsunterstützung, Beratungs- und Interessenvertretungsdienst,
  • Vermittlungs-, Schieds-, Prozess- und Vollstreckungsdienste sowie Anwalts- und Rechtsberatungsdienste für Patent-, Marken- und Urheberrechtsverletzungen, Diebstahl von Geschäftsgeheimnissen, unlautere Geschäftspraktiken, Ausführung von Vertraulichkeits- und Wettbewerbsverbots Vereinbarungen, Beseitigung anderer Verletzungen geistiger und gewerblicher Rechte und Prävention des Verlusts von Rechten unserer Kunden, die Beratungsdienste zur Verhandlung und Vorbereitung von Verträgen über geistiges Eigentum, Lizenzverträge, Verträge über die Übertragung eingetragener Marken und Patente, Verträge über technische Hilfe, Technologietransferverträge, Managementverträge, Vertriebsverträge und Franchiseverträge erbringen,
  • Technologie Lizenzierung; Beratung zu Urheberrechten, Geschäftsgeheimnissen und unlauterem Wettbewerb; Recherchen zu geistigem Eigentum bei Unternehmenskäufen oder -übertragungen, Übertragungsverträgen zur Übertragung von Marken, Patenten, Gebrauchs- und Geschmacksmusterrechten, Know-how, Urheberrecht, Franchise (Namensrechten) und einschließlich Vertraulichkeits- und Wettbewerbsverbots Vereinbarungen, Erstellung und Überprüfung von Lizenzgebühren Vereinbarungen, Lizenzierung (einschließlich Lizenzierung von Software und anderen Technologien), Joint Venture/strategische Partnerschaft, Technologietransfer, Produktion, Vertrieb, Vorbereitung von Entwicklungs- und Arbeitsverträgen, Händlerschaft und geistiges Eigentum wie Sponsoring-Vereinbarungen Rechtsberatung Advocacy-Service für die Interpretation von fokussierten Werbespots Verträge, Überarbeitung von Verträgen mit Änderungen, Verfolgung des Verhandlungsprozesses von Vertragsbestimmungen, Überwachung der Umsetzung dieser Verträge und Vorbereitung von Stornierungs- oder Kündigungsbedingungen, falls erforderlich, Berichterstattung über Due Diligence,
  • Registrierung von geistigem Eigentum in der Türkei und im Ausland, Markenrecht Und Dienstleistungen vor und nach Streitigkeiten im Zusammenhang mitVorbereitung, Bewertung, Überprüfung, Verlängerung von Verträgen in Bezug auf Marke und Design;aller Arten von Beratungs- und Interessenvertretungsdiensten in Bezug auf Marke und Design,
    Bereitstellung Vor TÜRKPATENT und der Markeninstitution, Marken-/Geschmacksmusteranmeldung, Einspruch gegen die Marken-/Geschmacksmusterveröffentlichung, Einspruch gegen die Entscheidungen der TÜRKPATENT-Markenabteilung, Wiedereinspruchsverfahren vor dem TÜRKPATENT-Überprüfungs- und Bewertungsausschuss (YİDK) und Aufhebung des geistigen und gewerblichen Verfahrens Rechteklagen, TÜRKPATENT-Entscheidungen, Designungültigkeitsfälle, Verletzung von Designrechten, Erbringung von Rechtsberatungsdiensten in Bezug auf alle Fälle im Zusammenhang mit Designrechten, insbesondere Fälle zur Beschlagnahme von Designrechten, Eröffnung und Verfolgung dieser Fälle und Einspruch gegen Registrierungsanträge Dritter Parteien, vor dem Advocacy Service des Turkish Patent Institute Reevaluation Board für Marken-/Design-/Patentrecht zur Verteidigung unserer Mandanten, Vertretung von Mandanten bei allen Arten von Einsprüchen und Löschungsverfahren
  • Klagen auf finanziellen und moralischen Schadensersatz bei Streitigkeiten, Verletzungen und Verletzungen aufgrund von geistigen und gewerblichen Rechten, Klagen wegen Verletzung von Markenrechten und Namen, Erstattungsklagen wegen Verletzung von Markenrechten und Namen, Feststellung und Schutz von Marken- und Patentrechten, Bestehen einer Verletzung Beweissicherungsverfahren, Urheberrechtsklagen, Geschmacksmusterschutzklagen, Lauterkeitsrecht (Vorsorge gegen unlautere oder irreführende Handelspraktiken und Handlungen und Kundenschutz, Klagen wegen Verletzung des Wettbewerbsverbots, Internetrechtsberatung, Berufungen an die Kanzler vor den Zivil- und Strafjustizbehörden und Anwaltsdienst für Marken-/Design-/Patentrecht zur Eröffnung, Durchführung und Beendigung aller Klagen wegen Marken- und Patentverletzungen,
  • Marken- und Patentanmeldungs- und Widerspruchsklagen, Sicherungsmaßnahmen bei der Markenverletzung, Patent, Designrechte, Razzien und Beschlagnahmen, Marken- und Patentnichtigkeit Fälle, Mark a und Schutz von Patentrechten, Inspektion, Marke, Patent, Geschmacksmuster Verpfändung, Lizenz und Beschlagnahme, Urheberrecht Aufdeckung und Schadensersatzklagen, Beweissicherung Klage, Inspektion von Urheberrechten, Verhinderung des Missbrauchs von Geschäftsgeheimnissen, Markenverletzung und Klagen gegen unlauteren Wettbewerb, positiv Und Klagen wegen negativer Entscheidung, Streit Klagen, Klagen wegen materieller und moralischer Entschädigung und Rufschädigung, Klagen wegen Nichtigkeit von Marken, Klagen auf Löschung von Marken wegen Nichtbenutzung, Klagen auf Aufhebung der Entscheidungen des türkischen Patent- und Markenamts, Anträge auf einstweilige Verfügungen und Prozesse, Advocacy Service Marken-/Design-/Patentrecht in den Fächern
  • Geistige und künstlerische Werke, nationale und internationale Streitigkeiten aus geistigem Recht, Streitigkeiten aus dem Eigentum an Werken und Werken, Streitigkeiten aus dem Eigentum an wissenschaftlichen und literarischen Werken, Streitigkeiten aus dem Eigentum an Werken der bildenden Kunst, Streitigkeiten aus dem Eigentum an Musikwerken, Streitigkeiten aus dem Eigentum an Filmwerken, Advocacy Services for the Law of Intellectual and Artistic Works and its Subjects, Advocacy Services for the Law of Intellectual and Artistic Works and its Subjects, with a Expert Staff, in All Litigations Related Rights Law, insbesondere Streitigkeiten aus Konflikten aus verwandten Schutzrechten,
  • Nr. 5846 geistige und künstlerische Werke; Das Verbrechen der Veröffentlichung und Veröffentlichung des Werks ohne Erlaubnis des Autors, das in die Zuständigkeit des Strafgerichtshofs für geistige und gewerbliche Rechte fällt; Das Verbrechen, das Werk eines anderen als das eigene Werk zu „benennen“; Straftat, Quellen nicht anzugeben oder irreführende, unzureichende Quellen anzugeben; Straftat der Offenlegung des Inhalts eines unveröffentlichten Werks; Das Verbrechen der Vervielfältigung, Verbreitung und Veröffentlichung unter Verwendung des Namens einer berühmten Person; Strafverteidigungsdienst zur Verteidigung von Verdächtigen, Angeklagten oder Beteiligten in strafrechtlichen Ermittlungen und Strafverfolgung wegen Straftaten des geistigen Eigentums in Bezug auf Computerprogramme,
  • Wissenschaftliche und literarische Werke mit Rechten des geistigen Eigentums, Musikwerke, Werke der bildenden Kunst, Kinowerke, Computerprogramme und Datenbanken sowie Patente und Gebrauchsmuster als gewerbliche Schutzrechte von Privatpersonen und Unternehmen, Industriedesigns, Marken, geografische AngabenIm Rahmen der Verfassung und des Gesetzes über geistige und künstlerische Werke, des Berner Abkommens, des Rom-Abkommens, des WIPO-Urheberrechtsabkommens und des WIPO-Abkommens über Darbietungen und Tonträger in Bezug auf Rechte wieAlle Arten von rechtlicher Unterstützung, Beratungs- und Interessenvertretungsdienste im Lichte des Rechts, des Tierzuchtrechts, der internationalen Gesetzgebung, des Abkommens über handelsbezogene Rechte des geistigen Eigentums, des Pariser Abkommens, des europäischen Patentabkommens, des Madrider Protokolls über die Registrierung von Marken, Patentkooperationsabkommen, Haager Abkommen über die Eintragung von Geschmacksmustern, Recht des geistigen und gewerblichen Eigentums,
  • Nr. 5846 Gesetz über geistige und künstlerische Werke Für den Fall, dass die Werke von Dritten ohne Zustimmung der Rechte- und Werkinhaber auf den Internetseiten veröffentlicht werden, die nach demdes Prozesses zur Schließung der Links von Büchern, Serien, Filmen, Fotos usw., die im Internet ohne die Zustimmung des Werks oder des Rechteinhabers geteilt werden,
    Befolgung Vorbereitung von Produzenten-, Schauspieler-, Künstler-, Werk-, Werbe-, Management-, Filmreihen- und Musikproduktionsverträgen; Rechtsberatung zu Programmproduktion, Fernsehprogrammen und Werberecht; Vertretung lokaler und internationaler Mandanten auf dem Gebiet des Marken- und Urheberrechts, insbesondere Urheberrechtsverletzungen, Durchführung sonstiger Vertretungsverfahren vor Berufsverbänden, Rechtsberatung beim Verkauf von Musik- und Videoinhalten im Internet und anderen Medien, Gutachten im Rahmen von das Gesetz über geistige und künstlerische Werke im Falle der Verletzung von Rechten an geistigen Produkten von Künstlern, Tonträgerherstellern, Filmproduzenten und Rundfunk- und Fernsehorganisationen, mit den Eigentümern der Werke, die Kunstwerke geschaffen haben, und den Künstlern, die diese Werke ausführen oder interpretieren, In bei Verletzung der Rechte der Vergewaltigung, der Erstattung von Vergewaltigungen und Entschädigungsfällen und Strafsachen, Feststellung des Eigentums, Einspruch gegen die Zurücknahme, Vertretung und Rechtsberatung in Gerichtsverfahren wegen unlauteren Wettbewerbs in Bezug auf Schöpfungen, die nicht die Qualität des Werkes haben,
  • Intellectual liegen Musikwerke, wissenschaftliche und literarische Werke, Gemälde, Skulpturen, fotografische Werke, grafische Werke, architektonische Werke, Kinowerke, Fernsehformate, Sportprogramme, Computersoftware und Datenbanken, Algorithmen, Quellcodes, die im Anwendungsbereich von und Recht auf künstlerische Werke, Vereinbarungen über mobile Anwendungen und verwandte Rechte, Vereinbarung über die Übertragung von Finanzrechten, Lizenzvereinbarung, Veröffentlichung Vereinbarung, Filmproduktion Vereinbarung, Bühnen-, Rundfunk- und Musikdarbietungen Vereinbarungen, Computersoftware Vereinbarung, Dienstleistungsvereinbarung für Werbeagenturen, Arbeitsauftrag Vereinbarung, Managementvereinbarung Urheberrecht Prüfung Rechtsberatung für diverse Rechtsgeschäfte,
  • Kinorecht, Fernsehserienrecht, Musikrecht, Beilegung aller Arten von urheberrechtlichen Streitigkeiten im Zusammenhang mit wissenschaftlichen und literarischen Werken, Feststellung der Rechteinhaberschaft bei der Erstellung der Werke, Verhinderung der Verletzung der finanziellen und geistigen Rechte der Urheber und Aufführenden Künstler, Entschädigungsfälle wegen Urheberrechtsverletzung, Urheberrechtsverfolgung von Strafsachen wegen Verletzung, Verfolgung von Entschädigungsfällen wegen Vergewaltigung, Vorbereitung von Verträgen über die Übertragung von finanziellen Rechten und die Nutzung von Urheberpersönlichkeitsrechten, alle Arten von Rechtsstreitigkeiten und Beratung zu den Urheberrechten ausübender Künstler, – Prozessführung und Beratung zur Beilegung von Streitigkeiten im Bereich der Urheberrechte von Produzentenfirmen,
  • Beweiserhebungsverfahren, Schadensersatzklage wegen Verletzung von Markenrechten, Verfahren zur Aussetzung von Verletzungsgesetzen, Verfahren zur Beschlagnahme von Waren, deren Herstellung und Verwendung eine Strafe erfordert, und der zur Herstellung dieses Produkts verwendeten Werkzeuge, Fall der Anerkennung von Eigentumsrechten das beschlagnahmte Produkt, Maßnahmen ergreifen, Löschung von Marken, Entsorgung, Strafverfahren wegen Verletzung von Markenrechten, nationale und internationale Recherchen, Registrierung, Schutz und Übertragung von Marken, Patenten, Geschmacksmustern und Gebrauchsmustern, Urheberrechte, Verhinderung des Missbrauchs von Geschäftsgeheimnissen, Beratung zu gewerblichen Schutzrechten bei Fusionen und Übernahmen Anwaltsservice für Giving,
  • Erstellung von Gutachten zu Gültigkeit und Verletzung, Begleitung von Verletzungs- und Löschungsverfahren, Begleitung von Prozessen bei Markenverletzungen über das Internet, Durchführung sonstiger Vertretung Verfahren vor Berufsverbänden, Erbringung von Rechtsberatungsdiensten in Bezug auf den Verkauf von Musik- und Videoinhalten im Internet und Sonstiges Medien,
  • Wissenschaftliche und literarische Werke, die geistige und künstlerische Werke, musikalische Werke, Werke der bildenden Kunst, Gemälde, Skulpturen, architektonische Werke, Kunsthandwerk, dekorative Kunstprodukte, Modedesign, Fotografie, Grafik, Karikatur, alle Arten von Arten, Kinowerke, Verarbeitungen und Sammlungen einschließlich des Schutzes der Rechte des Autors, der Wahrung der materiellen und moralischen Rechte bei Verletzungen, der Genehmigung der öffentlichen Präsentation im Rahmen der geistigen Rechte der Autoren; (Befugnis, das Werk zu offenbaren, es der Gemeinschaft vorzustellen, zu veröffentlichen, anzuzeigen, Informationen über das unveröffentlichte Werk bereitzustellen), Ermächtigung, den Namen des Werks zu bestimmen, Verbot, Änderungen am Werk vorzunehmen, Verbot Befugnis, Beantragung des Schutzes des Arbeiten des Eigentümers oder des Eigentümers des Werks, die in einigen Fällen anschließend zurückgegeben werden, Gewährleistung und Schutz der Rechte auf Zustellungsersuchen und aller Arten von Beratungs- und Interessenvertretung Diensten zu diesen Themen,
  • Umsetzung zivil- und strafrechtlicher Sanktionen bei Verletzung der Bestimmungen des Gesetzes über geistige und künstlerische Werke (FSEK), vom Urheber anzuwendende Möglichkeiten bei Verletzung der materiellen und geistigen Rechte des Urhebers, die im Gesetz über rechtliche Schritte festgelegt sind und Strafverfahren, im Anschluss an rechtliche Schritte, die je nach Art der Verletzung eingeleitet werden können, Verletzung der Rechte am Werk Ref’i, Fall für die Beseitigung der Verletzung (FSEK Art.66), im Falle der Verletzung der moralischen Rechte, Gemäß der Art des Verstoßes, Verhinderung von Vergewaltigung, Aufforderung zur Bekanntmachung im Amtsblatt zur Verhinderung von Vergewaltigung, Wiedereinstellung, Berichtigung durch Bekanntmachung (FSEK Art.67) Anwaltsdienst in Fällen der Erstattung bei Verletzung finanzieller Rechte (FSEK Art . 68), Verhinderung (Prävention) möglicher Verletzungen und Verletzungen der finanziellen und moralischen Rechte am Arbeitsplatz (FSEK M.69), Entschädigungsfall (FSEK Art. 70),
  • Im Rahmen gerichtlicher und strafrechtlicher Sanktionen bei Verletzung gewerblicher Schutzrechte sind die Ansprüche der Berechtigten bei Verletzung des gewerblichen Schutzrechts in der SMK mit der Klage des Berechtigten, dessen Schutzrecht besteht Verletzt (SMK Artikel 149) A) Feststellung, ob die Tat eine Verletzung ist, B Verhinderung einer möglichen Vergewaltigung, C) Beendigung der Vergewaltigung, Ç) Entschädigung für den materiellen und moralischen Schaden durch die Abschaffung der Vergewaltigung, D) Produkte, die Vergewaltigung verursachen oder eine Bestrafung erfordern, und die Produkte, die ausschließlich zu ihrer Herstellung verwendet werden, wie Geräte, Maschinen und die Beschlagnahme anderer Produkte als der Produkte, die der Vergewaltigung unterliegen. , E) Anerkennung des Eigentums an beschlagnahmten Produkten, Geräten und Maschinen Gemäß (D) Klausel, F) Maßnahmen ergreifen, um die Fortsetzung der Vergewaltigung zu verhindern; Insbesondere die Kosten des Verletzers, die Formänderung beschlagnahmter Produkte und Fahrzeuge wie Geräte und Maschinen, die Löschung der darauf angebrachten Marken oder deren Vernichtung, wenn dies zur Verhinderung der Verletzung von gewerblichen Schutzrechten unvermeidlich ist, G) Kosten an die Gegenpartei, bei Vorliegen eines berechtigten Grundes oder Vorteilsankündigung oder Mitteilung der endgültigen Entscheidung in der Tageszeitung oder ähnlichen Mitteln oder Mitteilung an die nahestehenden Personen, zusammen mit all diesen, um eine Entschädigung für den erlittenen Schaden zu verlangen Rechteinhaber wegen Verletzung des gewerblichen Eigentumsrechts (SMK Art. 150) Das Recht auf Entschädigung des Rechteinhabers, Verletzung von Rechten Advocacy Service in Gerichtsverfahren in Bezug auf die Höhe des entgangenen Einkommens aufgrund des Gesetzes (SMK Art. 151 ),

“WIR SIND HIER, um Sie bestmöglich zu vertreten”

Hinterlassen Sie Ihre Daten und wir rufen Sie an!

Bize mesaj gönderin!
Whatsapp
Merhaba, size nasıl yardımcı olabiliriz?