Rekabet Hukuku

Wettbewerbsrecht und unlauterer Wettbewerb

Wettbewerb; Es wird das wirtschaftliche Rennen zwischen Unternehmern in einem Sektor einer Waren- oder Dienstleistungsart genannt. Als Wettbewerbsrecht werden alle Regeln bezeichnet, die geregelt werden, um den Wettbewerb und seine Erträge auf dem Markt zu schützen und zu entwickeln und wettbewerbsverzerrungen Verhaltensweisen vorzubeugen.

Staaten entwickeln verschiedene Praktiken und verhängen Sanktionen, um Verstöße im Bereich des Wettbewerbsrechts zu verhindern. Das Wettbewerbsrecht besteht aus Regelungen, die eine ausgewogene und einheitliche Durchsetzung des Wettbewerbs Systems in einer freien Marktwirtschaft gewährleisten. Zweck des Wettbewerbsrechts; Es soll Vereinbarungen, Entscheidungen und Praktiken verhindern, die den Wettbewerb auf den Waren- und Dienstleistungsmärkten verhindern, verfälschen oder einschränken, und verhindern, dass die marktbeherrschenden Unternehmen diese marktbeherrschende Stellung missbrauchen, und den Schutz des Wettbewerbs durch den Erlass der erforderlichen Vorschriften gewährleisten und Inspektionen.

Im Zuge des zunehmenden internationalen Handels in der sich globalisierenden Welt, der Notwendigkeit, sich aufgrund des zunehmenden branchen basierten Wettbewerbs an neue Vorschriften und Entwicklungen anzupassen und auf dem Laufenden zu bleiben, und sehr schwerwiegenden materiellen und moralischen Sanktionen ausgesetzt zu sein Verstöße haben das Wettbewerbsrecht noch wichtiger gemacht.

Da das Wettbewerbsrecht an Bedeutung gewonnen hat und Sanktionen wirksam sind, ist es wichtig, dass privatrechtliche Akteure sorgfältig über die Wettbewerbsregeln informiert sind und in ihren Beziehungen zu ihren Wettbewerbern, Kunden und Lieferanten nach diesen Regeln handeln, um eine mögliche Gefährdung durch diese zu verhindern Sanktionen zu verhängen und bei möglichen Problemen im Wettbewerbsbereich richtig einzugreifen. Als Anwaltskanzlei Güneş & Güneş leistet sie mit ihrer 23-jährigen Erfahrung und Expertise und ihrem im Wettbewerbsrecht tätigen Fachanwalt Team einen Beitrag für ihre nationalen und internationalen Mandanten im Bereich des Wettbewerbs, des unlauteren Wettbewerbs und in allen Prozessen, mit seinen juristischen Kenntnissen und Erfahrungen.

Warum Gunes & Gunes Anwaltskanzlei?

23 Jahre Erfahrung

Seit 1999 bieten wir unseren Mandanten Rechtsberatung an.

Team aus 20

Wir sind eine Familie mit 20 Mitlgieder unseren Anwälten und Assistenten, die Experten in verschiedenen Arbeitsbereichen sind.

Service in 4 Sprachen

International bieten wir Rechtsberatung auf muttersprachlichem Niveau in Türkisch, Englisch, Deutsch und Russisch an.

33 verschiedene Arbeitsbereiche

Wir unterstützen unsere Mandanten rechtlich in vielen unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern

Die wichtigsten Dienstleistungen unseres Anwalts und unserer Anwaltskanzlei für inländische und ausländische Mandanten in Antalya und der Türkei im Bereich des Wettbewerbsrechts folgt:

  • Advocacy- und Rechtsberatungsleistungen bei Ermittlungen vor der Wettbewerbsbehörde,
  • Litigation Advocacy-Leistungen bei Klagen vor allgemeinen Gerichten auf der Grundlage des
  • Wettbewerbsrechts, Vorbereitung vertikaler Vereinbarungen für die Errichtung von Vertriebsnetzen wie Händler-, Agentur- und Einzelhändlerverträge gemäß mit der wettbewerbsrechtlichen Gesetzgebung und Prüfung der vorbereiteten Verträge Rechtsberatung bei der Vorbereitung von
  • (Joint Venture)-Vereinbarungen und horizontalen und vertikalen Vereinbarungen für verschiedene Kooperationen gemäß der wettbewerbsrechtlichen Gesetzgebung und Prüfung der vorbereiteten Verträge,
    Ventures Im Rahmen des Wettbewerbsrechts;eine Meldepflicht bei der Wettbewerbsbehörde vor dem Fusions- und Übernahmeprozess begründet und mögliche Wettbewerbsrisiken nach der Transaktion,
    Transaktion Vorbereitung des Antrags in Abstimmung mit dem Kundenunternehmen für den M&A-Antrag und Einholen der erforderlichen Genehmigungen bei der Wettbewerbsbehörde, Antragsverfahren vor der Anmeldung vor der Wettbewerbsbehörde, Nachbereitung des Antrags, offizielle Antwort auf die Rückmeldungen des Wettbewerbs Ausschusses oder zu den schriftlichen oder mündlichen Auskunftsersuchen des Vorstandes Rechtsberatung und Interessenvertretung im Bewerbungsverfahren Management bei der Erstellung und Einreichung von Unterlagen
  • Vertretung unserer in- und ausländischen Mandanten bei eventuellen offiziellen Treffen bei der Wettbewerbsbehörde, Sicherstellung der notwendigen Kommunikation mit der Wettbewerbsbehörde im Rahmen des im Gesetz vorgesehenen Verfahrens über Fusionen und Übernahmen, die von der Wettbewerbsbehörde abschließend geprüft werden, Rechtsdienst,
  • Ergreifen der erforderlichen Maßnahmen vor der Wettbewerbsbehörde für Fusionen und Übernahmen zwischen unserer Anwaltskanzlei und Dritten, die unsere in- oder ausländischen Mandanten betreffen; Rechtsberatung und Interessenvertretung in Bezug auf den Antrag an die Wettbewerbsbehörde und das Beschwerdeverfahren bezüglich des Missbrauchs einer marktbeherrschenden Stellung und marktbeherrschende Stellung,
  • in Bezug auf die Durchführung und Nachverfolgung des Verfahrens bei der Wettbewerbsbehörde,
  • Interessenvertretung Ggf. durch wettbewerbsrechtliche Bewertung des Sachverhalts,
  • Kundenunternehmen zur Gewährleistung der Rechtssicherheit in seinen Beziehungen zur Wettbewerbsbehörde und zur Minimierung der Wettbewerbsrisiken und der Einhaltung des Wettbewerbsrechts durch Unternehmen unabhängig von den Verfahren der Wettbewerbsbehörde,
  • Interessenvertretung Einrichtung einer primären Verteidigung in Abstimmung mit dem Unternehmen gemäß dem im Gesetz vorgesehenen Verfahren in den Voruntersuchungen und Untersuchungen, die von der Wettbewerbsbehörde eingeleitet werden;von Rechtsdienstleistungen in Bezug auf die Vorbereitung schriftlicher Verteidigungen und die Durchführung mündlicher Verteidigungen während der Ermittlungsphase,
    Erbringung Erbringung von Rechtsberatungsleistungen zu Versöhnungs- und Reue Anträgen und Erstellung von Antragsunterlagen, Erstellung offizieller Antworten auf die schriftlichen oder mündlichen Auskunftsersuchen der Wettbewerbsbehörde während der Vorrecherche- und Ermittlungsverfahren, Vertretung unserer Kunden bei Besprechungen mit der Wettbewerbsbehörde, Vorrecherchen zu Drittparteien unserer Kunden / Rechtsberatung und Prozessmanagement in und Transaktionen, wie z. B. kartellrechtliche Initiativen bei Ermittlungen,
  • Rechtsangelegenheiten Um sicherzustellen, dass die Geschäfte und Praktiken unserer Kunden mit allen Arten von Unternehmen mit dem Wettbewerbsrecht übereinstimmen; Erstellung von unternehmensspezifischen „Competition Compliance Programs“, um wettbewerbsrechtliche Risiken in Handlungen und Praktiken aufzudecken, Wettbewerbsverstöße zu erkennen, bevor sie auftreten, die Einhaltung von Wettbewerbsrecht und -praktiken durch Unternehmen sicherzustellen und die Wettbewerbskultur in der Unternehmensorganisation zu institutionalisieren, im Visier;
  • Von Unternehmen durchgeführt oder geplant zu realisieren;
    • er Alle Arten von Marktverhalten und Fehlanwendungen,
    •  Geschäftsprozesse,
    • es Kampagnen,
    • es Preise,
    • es Alle Arten von Vereinbarungen, Verträgen und Protokollen,
  • Interne und externe Korrespondenz,
  • Ermittlung der Wettbewerbsrisiken von Unternehmen durch deren Prüfung, Rechtsberatung, Rechtsschulung, Wirtschaftsprüfung und Interessenvertretung in allen wettbewerbsrechtlichen Prozessführungen zur
  • Erstellung von Aktions- und Vorsorgeplänen mit Unternehmensleitern für die identifizierten Risiken
    , von Klagen im Namen unserer Mandanten vor Verwaltungsgerichten und dem Staatsrat gegen die Entscheidungen der Wettbewerbsbehörde sowie Vertretung unserer Mandanten in Fällen und ganzheitliche
  • Anwaltsleistung im Prozessmanagement,
  • Einreichung Eröffnung einer Schadensersatzklage auf der Grundlage der Entscheidungen der Wettbewerbsbehörde, Feststellung, ob die Handlung in Bezug auf unlauteren Wettbewerb unlauter ist, Einreichung einer Feststellungsklage, Beseitigung der materiellen Situation infolge unlauteren Wettbewerbs, Korrektur dieser Aussagen, wenn unlauterer Wettbewerb mit falschem oder gemacht wurde irreführende Angaben, Erhalt von Vorsorgemaßnahmen gegen unlauteren Wettbewerb, unlauterer Wettbewerb, wenn die Verhinderung von Wettbewerbsverstößen unumgänglich ist, Vernichtung von Werkzeugen und Waren, die bei der Aufarbeitung von unlauterem Wettbewerb wirksam sind, Schadensersatz bei Vorliegen eines Mangels, Aufforderung zur materielle und immaterielle Schäden bei Vorliegen der in Artikel 58 des türkischen Obligationenrechts festgelegten Bedingungen, Zollbeschlagnahme wegen unlauteren Wettbewerbs, unlauterer Wettbewerb Klage auf Wettbewerbsverbot, Klage wegen unlauteren Wettbewerbs, Klage wegen materieller und immaterielle Schäden wegen unlauteren Wettbewerbs, Bekanntmachung der Bestimmung gegen unlauteren Wettbewerb, Beschlagnahme, Beschlagnahme und Vernichtung wegen unlauteren Wettbewerbs, Ganzheitliche Rechtsberatung und Litigation Advocacy Service im Litigation Process Management
  • Durchführung von beim Staatssekretariat für Außenhandel eröffneten oder von im Ausland ansässigen Institutionen initiierten Anti-Dumping-Untersuchungen im Rahmen der Verhinderung unlauteren Wettbewerbs bei Importen, Bildung von Abwehrmaßnahmen, Vertretung von Unternehmen bei diesen Untersuchungen und Unterstützung der Interessenvertretung bis zum Abschluss des Verfahrens,

Hinterlassen Sie Ihre Daten und wir rufen Sie an!

Bize mesaj gönderin!
Whatsapp
Merhaba, size nasıl yardımcı olabiliriz?